ohne Namen  alle 

Liste der Häuser, nach Hausnamen sortiert



Hausname Adresse Quellenangabe
Obergang Posthof 1/3  
Oberhaus Oberstadt 23 Abbruch Querflügel, 1864/65 (Beginn: 18.5.1864) (Schaffhauser Tagblatt 1864, 187) (Conti-Buch Baureferat 1863-1867, S.127ff.) Verkaufsabsicht, 1869 (Stadtratsprotokolle 1869, S.345f., 410, 436, 452f., 479f., 492f., 521f.) (Schaffhauser Tagblatt 1869, 252 (Inserat) Renovation unter Leitung von Architekt Carl Werner, 1918 (Stadtratsprotokolle 1918, 352, 539f.) (Geschäftsbericht Stadtrat 1918, S.51f.) (Schaffhauser Tagblatt 1918, 253) Sgraffitomalerei an der Fassade, Restauration durch August Schmid, 1918 (Schaffhauser Tagblatt 1918, 195) (Stadtratsprotokolle 1919, S.317f.) Restauration der Fassade, 1977 (Geschäftsbericht Stadtrat 1977, S.117)
Oberhausgut Säntisstrasse 7 Hier wohnt etwas Zeit der Agent und dänische Konsul Lars Larsen (+1792) (D IV 08.02 (von Waldkrich) II, S.779) Abgebrochen Mai 1967 (Schaffhauser Nachrichten 1967, 104)
Oberhof Sporrengasse 10  
Oberhof Stadthausgasse 15 Eröffnung einer Wirtschaft durch J. Meier-Tritschler, 1.1.1910 (Schaffhauser Tagblatt 1909, 181) (Schaffhauser Tagblatt 1910, 1)
Obstgarten Rheinstrasse 28 Erbaut 1708 durch Oberbaumeister Johann Rudolf Wepfer (Genealogische Register, Wepfer, S.9)
Ochsen Fischerhäuserstrasse 57  
Ochsen, Goldener Vorstadt 17 Bauliche Massnahmen nach Erwerb des Hauses durch Heinrich Stühlinger, 1554 (Staatsarchiv SH, RP 16, S.425) (Schaffhauser Beiträge zur Geschichte 57/1980, S.103) Feuersbrunst, 1712 (G 00.01, Bd.C1, S.39) ... der Guldin Ochsen das jetzige Posthausz... Dises Posthaus ist eine Grosses und Gewaltiges auch schönes Gebäuw, von aussen kunstlich gemahlet von Hr. tobias Stimmer [sic!], ist sehenswürdig. [1728] (Staatsarchiv Chroniken A15, Bd.I, S.386f. (Rüeger-Kopie von H.L. Schmid) Fassade, Restaurierung (Stadtratsprotokolle 1961, S.718f.) (Schaffhauser Nachrichten 1971, 115) (Schaffhauser Nachrichten 1972, 122) (Schaffhauser Beiträge zur Geschichte 53/1976, S.234-247) Erker (Schaffhauser Mappe 1962, 43-44)
Ochsen, Roter Schützengraben 30 Hausgeschichte (Auskünfte 59) Beseitigung des Erkertürmchens, 1858 (Schaffhauser Arbeiterzeitung 1953, 199) Umgestaltung der Fassade gegen den Schützengraben sowie der Erkerbedachung (Neuerstellung des Turmes), 1890 Architekt: Joseph Meyer (Amtsblatt 1890, S.381) (Schaffhauser Arbeiterzeitung 1953, 199 [betr. Dokumente aus dem Turmkopf]) Umbau der Ladenfronten an der West- und Südfassade, 1910 (Amtsblatt 1910, S.747) Eröffnung:12.10.1953 Eröffnung:12.10.1953 Architekt: w Wolfgang Müller (Schaffhauser Arbeiterzeitung 1953, 237, 239) (SZ 1953, 236) Umbau des 1. und 2. Stockwerkes, Einrichtung von Büroräumlichkeiten, 1973 (Auskünfte 59)
Ochsen, Weisser Vorstadt 21 Neubau (Schaffhauser Nachrichten 1953, 264-266)
Oelberg Oelbergstrasse 3/11  
Oele Mühlenstrasse 21/25  
Ofen, Feuriger Vordergasse 35  
Ofen, Hinterer feuriger Münsterplatz 22  
Olivenbaum Vorstadt 6  
Oranienturm Platz 10 Hausname (Auskünfte 183)
Orgelpfeife Münstergasse 21  
Otter Vorstadt 25 Eröffnung Laden Bäckerei Gründler (Schaffhauser Nachrichten 1968, 269)
Otterngut Hochstrasse 158  

Home     Online Suche