ohne Namen  alle 

Liste der Häuser, nach Hausnamen sortiert



Hausname Adresse Quellenangabe
  Amsler-Laffon-Strasse 1 Baujahre: 1960-1962 Bezug: Sommer 1962 (nach H.U.W.)
  Buchthalerstrasse 4 Teilabbruch 1927 (Schaffhauser Tagblatt 1927, 125)
  Ebnatstrasse 131 Lagerhalle der Firma Tanner (Schaffhauser Nachrichten 1969, 223)
  Eigerstrasse 15 Erbaut 1897 für Stadtpräsident Dr. Carl Spahn (Stadtratsprotokolle 1897, 64)
  Eschenweg 12 Erstellung, 1964/65 (Schaffhauser Arbeiterzeitung 1964, 196) (Schaffhauser Nachrichten 1965, 146)
  Fischergässchen 12 Besitzergeschichte (Auskünfte 87)
  Fischerhäuserstrasse 43 Dachstuhlbrand: 15.2.1920 (Schaffhauser Intelligenzblatt 1920, 38, 41, 42)
  Friedbergstrasse 60 Baubeschrieb Eigenheim von Architekt Walter Henne (Schweizerische Bauzeitung 120/1942, S.44 und 45)
  Fulachstrasse 140 Abgebrochen 23.11.1978 (Schaffhauser Nachrichten 1978, 273)
  Fulachstrasse 150 Baubeschrieb (Schweizerische Bauzeitung 1959, S.729ff.)
  Fulachstrasse 22 Erbaut von Johannes Uehlinger (1828-1913), Lehrer, nach eigenen Plänen (Neujahrsblatt Naturforschende Gesellschaft 20/1968, S.33)
  Fulachstrasse 40/42 Geschichtliche Angaben (Auskünfte 163)
  Gennersbrunnerstrasse 61 Einweihung der neuen Betriebsgebäude (Schaffhauser Nachrichten 1964, 159, 207) (Schaffhauser Arbeiterzeitung 1964, 206) Bau eines zweiten Getreidesilos (Schaffhauser Nachrichten 1980, 78)
  Griesbacher Hof Hausgeschichte (Schaffhauser Nachrichten 1964, 215f. (Zwangsarbeitsanstalt)) (Kunstdenkmäler, Kanton SH, S,340) Baulicher Zustand, Augenschein vom 27.3.1748 (A II 03.11, ad S.629)
  Hauentalstrasse 161, 163, 169, 171 Baubeschrieb (Schaffhauser Arbeiterzeitung 1966, 214)
  Hauentalstrasse 8/12 Siehe unter Stahlwerkstrasse 9-19
  Hauentalstrasse 86 Abgebrochen Februar/März 1994 (eigene Beobachtung H.U. Wipf)
  Herrenacker 6 Erweiterung, 1860 (Schaffhauser-Blätter, S.12,122) Porträtbüsten von Bildhauer J.J. Oechslin (Schaffhauser Tagblatt 1861, 279)
  Hintersteig 14 Wettbewerb (Schweizerische Bauzeitung 1927, Bd.89, S.284-287 u. 338) Einweihung: 6.9.1928 (Architekten: Lutz & Haug) (Schaffhauser Tagblatt 1928, 211)
  Hintersteig 25 Hausgeschichte (Auskünfte 102)
  Hochstrasse 199 Abgebrochen Juni 1980 (eigene Beobachtung H.U. Wipf)
  Hohenkrähenstrasse 25 und 27 Pressepolemik gegen das Projekt von Scherrer & Meyer, 1929 (Schaffhauser Intelligenzblatt 1929, 185, 192, 194, 195, 200)
  Hohentwielstrasse 24, 26 und 34 Pressepolemik gegen das Projekt von Scherrer & Meyer, 1929 (Schaffhauser Intelligenzblatt 1929, 185, 192, 194, 195, 200)
  Industriestrasse 30/32 Hausgeschichte (Schaffhauser Mappe 1970, S.25-29)
  Kesselstrasse 25 Erbaut durch die Gemeinnützige Wohnbaugenossenschaft 1963 (Schaffhauser Arbeiterzeitung 1963, 140)
  Kirchgasse 10 Besitzergeschichte (Auskünfte 231)
  Kirchgasse 13 Restaurierung; städtischer Beitrag, 1976 (Schaffhauser Nachrichten 1976, 150) Abschluss der Restaurierung und Bezug des Hauses: September 1977 (mündliche Mitteilung des Besitzers, Gebhard Sutter-Keller)
  Kirchhofplatz 15 Projekt für Einbau eines Turnschopfs, 1871-1873 (nicht ausgeführt) (Protokolle Baukollegium, Bd.2, S.181, 184, 235f.) Erstellung des Steigerturms, 1872 (Protokolle Baukollegium, Bd.2, S.202) Frage der Versetzung des Steigerturms, 1887 (Protokolle Baukollegium, Bd.2, S.574f.) Geschichtliche Angaben (Auskünfte 197)
  Kirchhofplatz 16 Hausgeschichte (Schaffhauser Nachrichten 1959, 31)
  Kirchhofplatz 21 Hausgeschichte (Schaffhauser Nachrichten 1949, 127)
  Klosterstrasse 3/11 Umbau der ehemaligen Giesserei Rauschenbach zum Kantonalen Werkhof, 1929 (Schaffhauser Intelligenzblatt 1929, 84)
  Korallenstieg 7-11 Projekt (Schaffhauser Nachrichten 1972, 187) Baubeginn: Juli 1973 (Schaffhauser Nachrichten 1973, 105)
  Krummgasse 8/10 Aussenrenovation, 1991 (Eingerüstung: 26.8.1991) (eigene Beobachtung H.U. Wipf) (Geschäftsbericht Stadtrat 1991, S.108)
  Lindliweg 31 Erbaut 1907 für Gottfried Altorfer, Kanzleisekretär (Stadtratsprotokolle 1907, S.23, 32f.) Abgebrochen 1.3.1978 (Schaffhauser Nachrichten 1978, 52 (mit Bild))
  Moserstrasse Erstellt 1900 (Geschäftsbericht Stadtrat 1934) Abgebrochen 1934 (Geschäftsbericht Stadtrat 1934, S.103)
  Mühlentalstrasse 243 Abgebrochen März 1978 (Schaffhauser Arbeiterzeitung 1978, 66)
  Mühlentalstrasse ? Sprengung Hochkamin: 30.5.1956 (Schaffhauser Nachrichten 1956, 125)
  Nordstrasse 68-72 Erbaut 1909/10 von Architekt Hermann Uehlinger für Möller-Steiger (Villenquartier Möller-Steiger) (Schaffhauser Tagblatt 1910, 169, 221, 222 (Inserat mit Abbildung))
  Parkstrasse 10 Erbaut 1914 von den Architekten O. Liner & F. Rumpelhardt, St. Gallen/Schaffhausen für Direktor August Bodmer (Originalpläne im Besitze des Hauseigentümers (1993) Anton Rösch))
  Plattenweg 29-33 Erbaut 1941 von Architekt Arnold Meyer (Schweizerische Bauzeitung 120/1942, S.56f.)
  Promenadenstrasse 23 Eröffnung: 5.6.1898 (Schaffhauser Tagblatt 1898, 124, 128 (Inserat)) Saalumbau 1941 (Schweizerische Bauzeitung 120/1942, S.81f.)
  Promenadenstrasse 27 Erbaut 1892 (Stadtratsprotokolle 1892, S.137) Ausenrenovation, 1978 (Schaffhauser Nachrichten 1978, 280)
  Quellenstrasse 25 Filiale AKS/COOP 1922-1969 (D VI 25 Geschäftsberichte AKS/COOP 1922 und 1969)
  Randenstrasse 216/218 Besitzergeschichte (Auskünfte 150)
  Rebweg 20 Erbaut 1928 von Scherrer & Meyer, Architekten, für Familie Attenhauser (Schweizerische Bauzeitung 92/1928, S.271)
  Rheinhaldenstrasse 63-71 Erstellt 1967 von Peter und Martin Schmid, Architekten, für die WOGESA (Schaffhauser Arbeiterzeitung 9167, 135)
  Rheinstrasse 25 Notizen über den Bau des Waisenhauses, 1779-1781 (D IV 08.02, Bd.II, S.548, 576, 714, 727, 770, 772) Beschwerde über den Waisenhausbau. Eine Schrift wider Christoph Jezler (Schaffhauser Tagblatt 1867, 177)
  Ringkengässchen 13 u. 15 Eröffnung einer Speiseanstalt, 9.1.1868 (Schaffhauser Tagblatt 1868, 6 (Text und Inserat))
  Rittergutstrasse 1-32 Geschichte (Schaffhauser Mappe 1983, S.31-33) Baubeschrieb (Schaffhauser Intelligenzblatt 1875, 111) Fertigstellung (Schaffhauser Tagblatt 1873, 98 (Inserat)) Petition betr. Einführung der Gasbeleuchtung (Stadtratsprotokolle 1875, S. 496f.)
  Rittergutstrasse 21 Besitzergeschichte (Auskünfte 70)
  Rittergutstrasse 22 Besitzgeschichte (Auskünfte 202)
  Säckelamtshäuschen Geschichtlicher Hinweis (Frauenfelder/Stiefel, Führer durch die Stadt Schaffhausen, S.53) Kauffertigungen, 1876, 1879, 1888 (A II 04.03/26, S.573) (A II 04.03/27, S.317) (A II 04.03/29, S.98)
  Säntisstrasse 60 Eigenheim von Architekt Karl Scherrer, Baubeschrieb (Schweizerische Bauzeitung 120/1942, S.76f.)
  Schlachthofstrasse 39-43 Bau von Gastarbeiter-Heimen durch +GF+, 1960 (Schaffhauser Nachrichten 1960, 273 und 272
  Schwarzadlerstrasse 21 Siehe unter Stahlwerkstrasse 9-19
  Schwarzadlerstrasse 40 u. 50 Erbaut 1941 von Architekt Arnold Meyer (Schweizerische Bauzeitung 120/1942, S.56f.)
  Sommerwiesstrasse 1...13 Siedlungsgenossenschaft Mein Heim, 1. Bauetappe (Schaffhauser Nachrichten 1943, 118) (Schaffhauser Arbeiterzeitung 1943, 119)
  Spiegelgutstrasse 27 Bei diesem Haus soll es sich um das ursprüngliche Spiegelgut handeln, erbaut 1718 (mündlicher Hinweis Dr. Reinhard Frauenfelder, 6.3.1978)
  Spitalstrasse Abgebrochen Juni 1975 (Schaffhauser Arbeiterzeitung 1975, 146)
  Spitalstrasse 15 Abgebrochen Juli 1972 (Schaffhauser Nachrichten 1972, 163)
  Spitalstrasse 24 Güterschuppen der N.O.B. (1867-1895) Ausschreibung im Submissionsanzeiger der Schweizerische Bauzeitung : Abtragen des bisherigen Güterexpeditions-Gebäudes und der beiden Güterhallen des Bahnhofes Schaffhausen und Wiederherstellung derselben im Rangierbahnhof Romanshorn als Lagerschuppen. Voranschlag etwa 45'000 Fr. (Schweizerische Bauzeitung 1895, 18. Mai; Bd. XXV, Nr.20)
  Spitalstrasse 27 Neubau (Schaffhauser Tagblatt 1933, 240 (Text und Inserat)
  Sporrengasse 8 Einbau einer Wohnung in ehemaligen Schopf, 1887/88 (Amtsblatt 1887, S.697) Aussenrenovation, September-Oktober
  Stahlwerkstrasse 9-19 Geschichtliche Angaben (Unsere Kunstdenkmäler 1979/6, S.425f.) (Unsere Kunstdenkmäler 1982/4, S.456-463) Erbaut 1910/11 von Curjel & Moser, Architekten (Schaffhauser Tagblatt 1910, 169, 221) (Echo vom Rheinfall 1911, 176, 178, 183) (Schweizerische Bauzeitung 58/1911, S.338-341)
  Stauffacherstrasse 32 Baubeschrieb (Schaffhauser Nachrichten 1963, 45) (Schaffhauser Arbeiterzeitung 1963, 45) (SZ 1963, 45)
  Steighalde Baubeschrieb Steigsiedlung (Architekt: Walter Henne) (Schweizerische Bauzeitung 120/1942, S.42f.)
  Stimmerstrasse 82-112 Siedlung St. Niklausen der Gemeinnützigen Wohnbaugenossenschaft, Baubeschrieb (Schaffhauser Arbeiterzeitung 1956, 157)
  Stokarbergstrasse 97 Haugeschichte (Auskünfte 239)
  Stüdliackerstrasse 11 Fassadenbemalung (Schaffhauser Nachrichten 1975, 154)
  Vorderes Freudental 2 Baudatum (Auskünfte 224)
  Vordergasse 69 und 71 Abbruch EPA, März 1979 (Schaffhauser Nachrichten 1979, 55)
  Vordergasse 80-84 Umbau durch Scherrer + Hartung, Architekten, 1978 (Schaffhauser Nachrichten 1978, 22 (Inserat)) Beginn des Umbaus: August 1978 (Schaffhauser Nachrichten 1978, 187)
  Vordersteig 2 Bei Umbau 1930 Reste einer Töpferei aus dem 16. Jh. Aufgefunden (Geschäftsbericht Stadtrat 1930, S.13f. (Schaffhauser Tagblatt 1930, 208)
  Vordersteig 34 Bau der Ringkschen Villa (Hinweis auf Wappen an der Fassade) (Schaffhauser Intelligenzblatt 1873, 199)
  Vordersteig 5 Besitzergeschichte (Auskünfte 189)
  Vordersteig 9 Restauration der Stuckdecke mit Allianzwappen Stokar-Wegerich, um 1675/80 (Schaffhauser Nachrichten 1978, 276)
  Weinsteig 203-209 +GF+ Wohnkolonie, Baubeschrieb (Schaffhauser Nachrichten 1956, 248)
  Winkelriedstrasse 2/4 Wohnsiedlung Kessel der Gemeinnützigen Wohnbaugenossenschaft, Baubeschrieb (Schaffhauser Arbeiterzeitung 1963, 140)
  Winkelriedstrasse 24 Aufrichtefeier (Schaffhauser Nachrichten 1962, 153) Baubeschrieb (Schaffhauser Nachrichten 1963, 45) (Schaffhauser Arbeiterzeitung 1963, 45) (SZ 1963, 45)

Home     Online Suche