ohne Namen  alle 

Liste der Häuser, nach Hausnamen sortiert



Hausname Adresse Quellenangabe
Waage, Goldene Vordergasse 81 Hausgeschichte (Schaffhauser Nachrichten 1960, 11)
Wachholderbaum, Mittlerer Repfergasse 15  
Wachholderbaum, Oberer Repfergasse 17  
Wachholderbaum, Unterer Repfergasse 11  
Wagen, Kleiner* Bogenstrasse 2  
Wagenburg Posthof 6 Besitzergeschichte und Hausname (Auskünfte 126)
Wagenburg* Webergasse 27  
Walche Mühlenstrasse 30 Hinweise auf die Bau- und Besitzergeschichte, 1775-1793 (D IV 08.02, Bd.II, S.482, 525, 734, 741, 783, (784, 785)) Neubau der Tuchfabrik Schaffhausen AG (Schrägrostbauweise) (Schweizerische Bauzeitung 122/1943, S.156-158)
Wald, Grüner Rheinstrasse 40  
Wald, Grüner Schützengraben 24 Neubau Geschäftshaus Helvetia-Unfall, 1964 (Schaffhauser Arbeiterzeitung 1964, 153) (Schaffhauser Nachrichten 1964, 155)
Waldeck Stimmerstrasse 7  
Walfisch Münstergasse 26  
Wasserquelle Vordergasse 26  
Wasserquelle und Zieglerburg Vordergasse 26/28 Franz von Ziegler, welcher seine zwey Häuser überal Neü auffbauen will, wird erlaubt, in gerader Linie zu bauen, 17. – 22.5.1737 (Staatsarchiv SH, RP 194, S.462, 465, 471) (Staatsarchiv SH, Forst 05, S.8) Fassadenrenovation, 1980 (Schaffhauser Arbeiterzeitung 1980, 209)
Wasserquelle, Hintere Ampelngasse 3  
Weberstube Vordergasse 41 Hausgeschichte (Schaffhauser Beiträge zur Geschichte 38/1961, S.190-194) Abbruch und Neuaufbau, 1977/78 (Schaffhauser Nachrichten 1977, 136) Einweihung der neuen Weberstube: 3.7.1777 (D IV 08.02, Bd.II, S.523)
Weberstube, Alte Webergasse 27  
Wegeisen, Rotes Vordergasse 80 Heinrich Baumann, Vater und Sohn, erhalten von Hans Ludwig Seiler, Seckelmeister, die Bewilligung, in seinen Hof hinter ihrem Haus einen Schneggen zu bauen, 4.5.1616 (Staatsarchiv SH, Häuser B, Blauer Trauben, 14 und 15)
Wegeisenblatt Repfergasse 10  
Weggen Vordergasse 17  
Weidenbaum Münstergasse 23  
Weidenstock Repfergasse 16  
Weierhaus Schützengraben 5  
Weinberg Hohlenbaumstrasse 127  
Weinberg Unterstadt 42  
Weinberg, Kleiner Unterstadt 40 Hausgeschichte (Auskünfte 146)
Weinburg Bachstrasse 56 Erbaut 1891 (Stadtratsprotokolle 1891, S.30f., 399f. Anfrage betr. Einrichtung der elektrischen Beleuchtung (Stadtratsprotokolle 1891, s. 152 Beabsichtigte Erwerbung der Liegenschaft durch die Stadt vom Volke abgelehnt (Schaffhauser Intelligenzblatt 1931, 6, 14, 33)
Weingarten Buchthalerstrasse 14  
Weingarten Fischerhäuserstrasse 49  
Weissgerbe Moserstrasse ?  
Weissgerbe* Unterstadt 19  
Weissgerberwalke Mühlenstrasse 55  
Weisshausgarten Bachstrasse ?b  
Weissmühle Mühlenstrasse 41 Abgebrochen 1947 (Schaffhauser Nachrichten 1947, 60)
Weissmühle bzw. Fischli-Mühle Mühlenstrasse 39 Brandfall: 27.3.1918 (Schaffhauser Tagblatt 1918, 73, 75) Ankauf des Brandareals durch die Stadt (Schaffhauser Tagblatt 1918, 249)
Weissturmgut Stokarbergstrasse 62  
Welt, Neue Nordstrasse 92 Erbaut 1896 (Stadtratsprotokolle 1896, S.386) Eröffnung der Wirtschaft durch Heinrich Bolli-Roost: 1.1.1897 (Schaffhauser Intelligenzblatt 1896, 308)
Weltkugel Safrangasse 5 Ankauf durch die Stadt, 1979 (Schaffhauser Nachrichten 1979, 21)
Widder, Gelber Vorstadt 54  
Widder, Goldener Oberstadt 14 Pfr. Christoph Schalch wird zu seinem neü-aufbauenden Hausz zum Schwartzen Wider eine Eich und eine Fohren zusamt benöhtigter Fuhr in Gnaden erlaubt, 21.9.1739 (Staatsarchiv SH, Forst 05, S.13) Bewilligung zur Anbringung eines Erkers, 1739 (Staatsarchiv SH, RP 197, 253) Markstreitigkeitem betr. Pfeiler in der gemeinsamen Schiedmauer zwischen dem Steinbock und dem neu aufgebauten Haus anjezo zum guldenen Wider genant, 1740 (Staatsarchiv SH, Häuser, Goldener Widder, 5 und 7)
Wiesental Krebsbachstrasse  
Wiesli Rietstrasse 109  
Wildkirchli Höhenweg 9  
Wind, Weisser Oberstadt 13  
Winde Läufergässchen 11  
Winkel Beckenstube 9  
Winkel Neustadt 83  
Winkel Unterstadt 52  
Winkel Vordergasse 59  
Winkel, Grosser Safrangasse 7  
Winkel, Hinterer Schönmaiengässchen 10  
Winkel, Süsser Fronwagplatz 27 Geschichtliche Angaben (Schaffhauser Nachrichten 1944, 48) Am 23.7.1631, morgens 5. Uhr, brach im Hause eine Feuersbrunst aus. Ursache: Eine Magd hatte im Oberkeller glühende Asche zu hölzernen Kübeln gestellt. ... ist ohne schaden abgangen, allein daz dasz Hausz durch Wasser schüten übel verüestet worden. (Staatsarchiv SH, Chroniken B 6, I, S.188) ( G 02.04 (1590-1722), S.158f.) Erstellung eines Lebensgangs: Projekt, 1922 (Schaffhauser Intelligenzblatt 1922, 65) Ausführung, 1944 (Schaffhauser Nachrichten 1944, 48) Archäologischer Fund (SZ 1964, 40)
Winterhaus Fronwagplatz 7 Geschichtliche Angaben (SZ 1968, 220) Georg Neher-Moser wird die Erstellung eines Balkons bewilligt, 5.12.1857 (Stadtratsprotokolle 1857, S.604f.) ... das ehemalige Zunfthaus zur Metzgerstube verwandelte sich in ein geschmackvolles Privathaus mit Balcon (Schaffhauser Blätter 1860, 1. Probe-Nr., S.4)
Wollengewerbe Unterstadt 16  

Home     Online Suche