alle 

Liste der Häuser, nach Strassen sortiert



Adresse Hausname Quellenangabe
Säckelamtshäuschen   Geschichtlicher Hinweis (Frauenfelder/Stiefel, Führer durch die Stadt Schaffhausen, S.53) Kauffertigungen, 1876, 1879, 1888 (A II 04.03/26, S.573) (A II 04.03/27, S.317) (A II 04.03/29, S.98)
Safrangasse Stierkopf  
Safrangasse 2 Bergmann  
Safrangasse 2 Schule, Lateinische*  
Safrangasse 5 Weltkugel Ankauf durch die Stadt, 1979 (Schaffhauser Nachrichten 1979, 21)
Safrangasse 6 Safran Hausgeschichte (Schaffhauser Beiträge zur Geschichte 20/1943, S.115-138)
Safrangasse 7 Winkel, Grosser  
Safrangasse 8 Freudenfels Hausgeschichte (Schaffhauser Beiträge zur Geschichte 24/1947, S.51-86) Ankauf durch die Stadt (Unsere Kunstdenkmäler 1962, 3/4, S.86) Druckerei und Restaurant Zur Freudenfels polizeilich geschlossen (Schaffhauser Nachrichten 1943, 159)
Safrangasse ?a Strohhof Abgebrochen 1862 (Verkauf von Abbruchmaterial) (Schaffhauser Intelligenzblatt 1862, 168 (Inserat))
Säntisstrasse 22 Soldanella  
Säntisstrasse 23 Schönfels  
Säntisstrasse 29 Erica  
Säntisstrasse 39 Karpfen Geschichtliche Angaben (Schaffhauser Nachrichten 1977, 169) Abgebrochen 14./15.7. 1977
Säntisstrasse 60   Eigenheim von Architekt Karl Scherrer, Baubeschrieb (Schweizerische Bauzeitung 120/1942, S.76f.)
Säntisstrasse 61 Säntisblick  
Säntisstrasse 7 Oberhausgut Hier wohnt etwas Zeit der Agent und dänische Konsul Lars Larsen (+1792) (D IV 08.02 (von Waldkrich) II, S.779) Abgebrochen Mai 1967 (Schaffhauser Nachrichten 1967, 104)
Säntisstrasse 71 Luft  
Schlachthofstrasse 39-43   Bau von Gastarbeiter-Heimen durch +GF+, 1960 (Schaffhauser Nachrichten 1960, 273 und 272
Schlagbaumstrasse 2 Berneck  
Schlagbaumstrasse 4 Gartenlaube  
Schlagbaumstrasse 6 Stauffacherhof  
Schlössliweg 29 Schlössli Besitzergeschichte (Auskünfte 79)
Schlossstrasse 5 Adler Hausgeschichte (Schaffhauser Nachrichten 1973, 272) (Schaffhauser Arbeiterzeitung 1973, 272) (Ernst Wanner, Beiträge zur Geschichte von Herblingen (Hand 6172))
Schneidergang 7 Schneiderstube  
Schönmaiengässchen Sonnenuhr  
Schönmaiengässchen 10 Winkel, Hinterer  
Schönmaiengässchen 14 Ritter, Hinterer  
Schönmaiengässchen 16 Schönmaien Wiederentdeckung der Stuckdecke von Samuel Höscheller (1698) (Schaffhauser Intelligenzblatt 1931, 147)
Schönmaiengässchen 18 Becher, Goldener  
Schönmaiengässchen 4 Peyerhof, Hinterer  
Schönmaiengässchen 6 Semmelring, Hinterer  
Schützengraben 13 Rosengarten, Hinterer  
Schützengraben 19 Schützengarten  
Schützengraben 21 Frieden*  
Schützengraben 21 Sau, Hintere wilde  
Schützengraben 22 Schneeglöcklein  
Schützengraben 23 Glashütte  
Schützengraben 24 Wald, Grüner Neubau Geschäftshaus Helvetia-Unfall, 1964 (Schaffhauser Arbeiterzeitung 1964, 153) (Schaffhauser Nachrichten 1964, 155)
Schützengraben 27 Schützenstube Hausgeschichte (Auskünfte 246) Renovation (Schaffhauser Tagblatt 1919, 6)
Schützengraben 30 Merkur* Hausgeschichte (Auskünfte 59) Beseitigung des Erkertürmchens, 1858 (Schaffhauser Arbeiterzeitung 1953, 199) Umgestaltung der Fassade gegen den Schützengraben sowie der Erkerbedachung (Neuerstellung des Turmes), 1890 Architekt: Joseph Meyer (Amtsblatt 1890, S.381) (Schaffhauser Arbeiterzeitung 1953, 199 [betr. Dokumente aus dem Turmkopf]) Umbau der Ladenfronten an der West- und Südfassade, 1910 (Amtsblatt 1910, S.747) Eröffnung:12.10.1953 Eröffnung:12.10.1953 Architekt: w Wolfgang Müller (Schaffhauser Arbeiterzeitung 1953, 237, 239) (SZ 1953, 236) Umbau des 1. und 2. Stockwerkes, Einrichtung von Büroräumlichkeiten, 1973 (Auskünfte 59)
Schützengraben 30 Ochsen, Roter Hausgeschichte (Auskünfte 59) Beseitigung des Erkertürmchens, 1858 (Schaffhauser Arbeiterzeitung 1953, 199) Umgestaltung der Fassade gegen den Schützengraben sowie der Erkerbedachung (Neuerstellung des Turmes), 1890 Architekt: Joseph Meyer (Amtsblatt 1890, S.381) (Schaffhauser Arbeiterzeitung 1953, 199 [betr. Dokumente aus dem Turmkopf]) Umbau der Ladenfronten an der West- und Südfassade, 1910 (Amtsblatt 1910, S.747) Eröffnung:12.10.1953 Eröffnung:12.10.1953 Architekt: w Wolfgang Müller (Schaffhauser Arbeiterzeitung 1953, 237, 239) (SZ 1953, 236) Umbau des 1. und 2. Stockwerkes, Einrichtung von Büroräumlichkeiten, 1973 (Auskünfte 59)
Schützengraben 31 Bogen  
Schützengraben 31 Traubenberg*  
Schützengraben 5 Held*  
Schützengraben 5 Weierhaus  
Schützengraben 7 Grundstein  
Schwarzadlerstrasse 21   Siehe unter Stahlwerkstrasse 9-19
Schwarzadlerstrasse 40 u. 50   Erbaut 1941 von Architekt Arnold Meyer (Schweizerische Bauzeitung 120/1942, S.56f.)
Schwertstrasse 1 Post, Alte  
Schwertstrasse 1 Posthaus*  
Schwertstrasse 13 Harmonie Hauseinschrift am Erker: Schaffen und hausen ist zwar sauer, aber es lohnt sich auf die Dauer! Baugenossenschaft Munothalde 1947
Schwertstrasse 2 Schwert Hausgeschichte (Schaffhauser Nachrichten 1943, 120) (Schaffhauser Bauer 1951 (Festausgabe 10. August)) Gasthaus abgebrochen 1889 (Schaffhauser Intelligenzblatt 1889, 91) Bezug des Bankneubaus: 5.10.1891 (Schaffhauser Intelligenzblatt 1891, 233 (Inserat)) Baubeschrieb von Architekt Albert Müller (Schweizerische Bauzeitung XXI/1893, S.30f.) Umbau 1943 (Schaffhauser Nachrichten 1943, 113) (Schweizerische Bauzeitung 123/1944, S.262f.) Neubau (Bezug: 20.11.1972) (Schaffhauser Arbeiterzeitung 1971, 273) (Schaffhauser Nachrichten 1971, 274) (Schaffhauser Nachrichten 1972, 272) (Schaffhauser Nachrichten 1973, 8) Neubau (Bezug: 20.11.1972) (Schaffhauser Arbeiterzeitung 1971, 273) (Schaffhauser Nachrichten 1971, 274) (Schaffhauser Nachrichten 1972, 272) (Schaffhauser Nachrichten 1973, 8)
Schwertstrasse 6 Rheinischer Hof  
Schwesterngasse 7 Freihof  
Schwesterngasse 7 Schwesternhaus*  
Sommerwiesstrasse 1...13   Siedlungsgenossenschaft Mein Heim, 1. Bauetappe (Schaffhauser Nachrichten 1943, 118) (Schaffhauser Arbeiterzeitung 1943, 119)
Sonnenburggutstrasse 44 Friedbühl  
Sonnenburggutstrasse 53 Sonnenburggut  
Spiegelgutstrasse 27   Bei diesem Haus soll es sich um das ursprüngliche Spiegelgut handeln, erbaut 1718 (mündlicher Hinweis Dr. Reinhard Frauenfelder, 6.3.1978)
Spiegelgutstrasse 29 Bläsihof  
Spiegelgutstrasse 31/33 Spiegelgut  
Spiegelgutstrasse ? Schlempengarten  
Spitalstrasse   Abgebrochen Juni 1975 (Schaffhauser Arbeiterzeitung 1975, 146)
Spitalstrasse 11 Landhaus Erbaut 1931/32 durch die Architekten Lutz & Haug Eröffnung: August 1932 (Amtsblatt 1931, S.278, 452, 766) (Stadtratsprotokolle 1931, S.655f., 852, 927, 967f.) (Schaffhauser Intelligenzblatt 1932, 189) (Schaffhauser Bauer 1932, 189)
Spitalstrasse 15   Abgebrochen Juli 1972 (Schaffhauser Nachrichten 1972, 163)
Spitalstrasse 17 Talrose  
Spitalstrasse 23 Thiergartengütli Verkauf durch die Stadt, 1923 (Schaffhauser Intelligenzblatt 1923, 71, 74, 93)
Spitalstrasse 24   Güterschuppen der N.O.B. (1867-1895) Ausschreibung im Submissionsanzeiger der Schweizerische Bauzeitung : Abtragen des bisherigen Güterexpeditions-Gebäudes und der beiden Güterhallen des Bahnhofes Schaffhausen und Wiederherstellung derselben im Rangierbahnhof Romanshorn als Lagerschuppen. Voranschlag etwa 45'000 Fr. (Schweizerische Bauzeitung 1895, 18. Mai; Bd. XXV, Nr.20)
Spitalstrasse 27   Neubau (Schaffhauser Tagblatt 1933, 240 (Text und Inserat)
Sporrengasse 1 Habicht, Unterer  
Sporrengasse 10 Oberhof  
Sporrengasse 11 Eisenring  
Sporrengasse 2/6 Pfauen Hausgeschichte (Auskünfte 73) (Schaffhauser Nachrichten 1973, 266) Fassadenumbau durch Architekt Jakob Stamm, 1903 (Schaffhauser Tagblatt 1903, 115, 184) Aussenrenovation Mai-Oktober 1973 Innenumbau 1984 (Schaffhauser Nachrichten 1984, 220)
Sporrengasse 5 Habicht, Hinterer oberer  
Sporrengasse 7 Tannenbaum  
Sporrengasse 8   Einbau einer Wohnung in ehemaligen Schopf, 1887/88 (Amtsblatt 1887, S.697) Aussenrenovation, September-Oktober
Stadthausgasse 1 Eckhaus Hausgeschichte (SZ 1969, 119)
Stadthausgasse 10 Eckstein Geschichtliche Angaben (Auskünfte 101) Verkauf durch die Brüder Hans und Rüeger Im Thurn und Hans Caspar Peyer an die Obrigkeit, 10.6.1654 (G 02.04 (10. – 18.Jh. a), S.434) (Staatsarchiv SH, RP 114, S.22) Umbau und Erweiterung, 1922 (Schaffhauser Intelligenzblatt 1922, 67 und 71) Erneuerung des Dachstuhls nach Brand vom 21.1.1923 (Geschäftsbericht Stadtrat 1923, S.50) Aussenrenovation: 4.8.-11.12.1975
Stadthausgasse 11 Unterhof  
Stadthausgasse 15 Oberhof Eröffnung einer Wirtschaft durch J. Meier-Tritschler, 1.1.1910 (Schaffhauser Tagblatt 1909, 181) (Schaffhauser Tagblatt 1910, 1)
Stadthausgasse 16 Posthörnli Hausgeschichte (Schaffhauser Nachrichten 1962, 283)
Stadthausgasse 17 Kerze Hausgeschichte (Auskünfte 219)
Stadthausgasse 18 Alpenrösli  
Stadthausgasse 18 Keller, Kühler*  
Stadthausgasse 19 Glas, Hinteres Kaufbrief, 1651 (A II 02.05, S.124) Erneuerung der Kupferbedachung am Erker: Mai 1975
Stadthausgasse 2 Höfli, Oberes Hausgeschichte (Auskünfte 137)
Stadthausgasse 20 Burg, Weisse Geschichtliche Notiz (Schaffhauser Tagblatt 1918, 194)
Stadthausgasse 21 Haus, Gelbes Einzug von Druckerei und Expedition des Schaffhauser Intelligenzblattes (Murbach & Oechslin): 27.7.1862 (Schaffhauser Intelligenzblatt 1862, 181)
Stadthausgasse 22 Regenbogen  
Stadthausgasse 23 Glücksrad, Hinteres Besitzergeschichte (Auskünfte 113) Umbau Parterre und neuer Fassadenanstrich: Sommer 1973 Besitzergeschichte (Auskünfte 113) Umbau Parterre und neuer Fassadenanstrich: Sommer 1973
Stadthausgasse 25 Engelburg, Hintere  
Stadthausgasse 27 Schild, Hinterer Fassadenrenovation, Oktober 1978
Stadthausgasse 29 Turm, Hinterer  
Stadthausgasse 3 Rhinozeros Besitzergeschichte (Auskünfte 200)
Stadthausgasse 4 Heimat, Frohe  
Stadthausgasse 4 Marstall*  
Stadthausgasse 5 Sternen, Roter Hausgeschichte (Schaffhauser Nachrichten 1987, 56)
Stadthausgasse 6 Ufenau Skelettfunde im Hausgang: Überreste des ehemaligen Barfüsser-Friedhofs, 5.9.1979 (Schaffhauser Nachrichten 1979, 207) Schon in den neunziger Jahren des letzten Jahrunderts sollen an dieser Stelle Skelette gefunden worden sein. (mündliche Mitteilung Karl Schelling-Schalch, 10.9.1979)
Stahlwerkstrasse 9-19   Geschichtliche Angaben (Unsere Kunstdenkmäler 1979/6, S.425f.) (Unsere Kunstdenkmäler 1982/4, S.456-463) Erbaut 1910/11 von Curjel & Moser, Architekten (Schaffhauser Tagblatt 1910, 169, 221) (Echo vom Rheinfall 1911, 176, 178, 183) (Schweizerische Bauzeitung 58/1911, S.338-341)
Stauffacherstrasse 32   Baubeschrieb (Schaffhauser Nachrichten 1963, 45) (Schaffhauser Arbeiterzeitung 1963, 45) (SZ 1963, 45)
Steighalde   Baubeschrieb Steigsiedlung (Architekt: Walter Henne) (Schweizerische Bauzeitung 120/1942, S.42f.)
Steigstrasse 26 Kasino Geschichtliche Angaben Schaffhauser Nachrichten 1946, 299) (Wochenexpress 1971, 17) (Schaffhauser Beiträge zur Geschichte 48, S.256ff.) (Personalzeitung Stadt 1983,1) Umbau von Architekt Jakob stamm, 1911 (Schaffhauser Intelligenzblatt 1911, 189, 196) (Schaffhauser Tagblatt 1911, 196) Einrichtung eines Stadtkellers im Nebengebäude, 1950 (Stadtratsprotokolle 1950, S.84f.) Umbau von Stadtbaumeister G. Haug, 1946 (Schaffhauser Nachrichten 1946, 299, 300) Pläne für einen Saalbau im Casino-Areal (Schaffhauser Tagblatt 1907, 191) (Schweizerische Bauzeitung 113/1939, S.14, 96-99)
Steigstrasse 75 Friedberg  
Steigstrasse 78 Hirschlein Abgebrochen 5.3.1973 (Schaffhauser Nachrichten 1973, 52) (Schaffhauser Arbeiterzeitung 1973, 51/51)
Steigstrasse 8 Erica Erbaut 1899/1900 von Architekt Eduard Joos für J. Greuter, Bankbuchhalter (Stadtratsprotokolle 1899, S.462) (D IV 06.02) Abgebrochen 1.4.1930 infolge Bahnhoferweiterung (Schaffhauser Intelligenzblatt 1930, 76)
Steigstrasse 94 Erkergut Hausgeschichte (Auskünfte 208) Johann Jacob Wepfer, Zum Erker, erhält das Recht, für sein neü erbautes Hausz und Gut auf der Steig Wasser ab dem Riet zu beziehen, 14.9.1717 (A II 02.42, S.68f.) Im alten Erkergut Comödie in französischer Sprache ausgeführt, 1775 (D IV 08.02, II, S:483)
Stimmerstrasse 7 Waldeck  
Stimmerstrasse 82-112   Siedlung St. Niklausen der Gemeinnützigen Wohnbaugenossenschaft, Baubeschrieb (Schaffhauser Arbeiterzeitung 1956, 157)
Stokarbergstrasse 1 Dreizehn Orte  
Stokarbergstrasse 119 Sonnegg  
Stokarbergstrasse 125 Storchen  
Stokarbergstrasse 14 Generalengut  
Stokarbergstrasse 2 Farb Neubau (Schweizerische Bauzeitung 120/1942, S.53 und 55)
Stokarbergstrasse 31 Stokarberg  
Stokarbergstrasse 5 Genügsamkeit  
Stokarbergstrasse 62 Weissturmgut  
Stokarbergstrasse 76 Schildgut  
Stokarbergstrasse 95 Rehgütli  
Stokarbergstrasse 96 Gutenberg  
Stokarbergstrasse 97   Haugeschichte (Auskünfte 239)
Stüdliackerstrasse 11   Fassadenbemalung (Schaffhauser Nachrichten 1975, 154)

Home     Online Suche